Hellerau meets Internationals…

.

…ist eine Festivalreihe im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, die sich jedes Jahr einem anderen Land widmet und es in Form eines eintägigen Sommerfestes mit Kultur, Tanz, Ausstellungen, kulinarischen Genüssen u.v.m. ca. 1000 Besuchern jeden Alters näher bringt.

Wir freuen uns, dass das Sommerfest „Hellerau meets Internationals“ 2020 als Koproduktion mit den weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannten Dresdner Musikfestspielen stattfinden konnte. 

„Hellerau meets International – Portugal“  

Am 30. Mai 2020 ging es nach Portugal und damit in ein Land voller Lebenslust, Vielseitigkeit und wilder Schönheit. Gast des Abends war mit Gisela João eine junge Sängerin, die als der neue Star am Fado-Himmel gilt. Die außergewöhnliche Künstlerin versteht es, die traditionelle portugiesische Musik mit zeitgenössischen, urbanen Sounds zu verbinden und ihr so eine aufregende Aktualität zu verleihen. Gisela João entführt mit ihrer vollen, warmen Stimme die Zuhörer auf eine hochemotionale musikalische Reise, die von Liebe, Sehnsucht und Fernweh geprägt ist.

Am Konzertabend wurden ausgesuchte kulinarische Spezialitäten aus dem Gastland Portugal angeboten.