Hellerau meets Internationals…

…ist eine Festivalreihe im GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, die sich jedes Jahr einem anderen Land widmet und es in Form eines eintägigen Sommerfestes mit Kultur, Tanz, Ausstellungen, kulinarischen Genüssen u.v.m. ca. 3000 Besuchern jeden Alters näher bringt.


Wir freuen uns besonders, dass das Sommerfest „Hellerau meets Internationals“ auch in diesem Jahr als Koproduktion mit den weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannten Dresdner Musikfestspielen stattfindet.

In diesem Jahr möchten wir Sie für einen weiteren Höhepunkt in der langen Liste unserer Sommerfeste begeistern. Unsere Reise um den Globus geht weiter und führt uns in das Land der tausend Seen, der Wälder und der Elche, nach Schweden.

„Hellerau meets International – Schweden“

am Freitag, den 26. Mai 2017 ab 18.00 Uhr

Begleiten Sie uns ins Land der Kontraste. Wir begrüßen aus Schweden, den vielfach ausgezeichneten Jazzposaunisten, NILS LANDGREN „Mr. Red-Horn“, wie er auch wegen seiner roten Posaune genannt wird, gilt als einer der besten Posaunisten weltweit. Begleitet wird er an diesem Abend vom Jazzpianisten MICHAEL WOLLNY. Wenn diese beiden Ausnahmekünstler gemeinsam grooven und jammen, neue mitreißende Sounds kreieren, aber auch wunderschöne Balladen zu Gehör bringen, können Sie sich schon jetzt auf ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art freuen.

Mehr Informationen